Wir wollen die Welt nicht verändern, wir wollen sie retten!

So lautet der Untertitel des in Kürze erscheinenden Buchs «Der Business Aktivist». Der bewusst provokativ gemeinte Untertitel bringt zum Ausdruck, dass die Triebfeder eines Business Aktivisten nicht die Gier nach Profit darstellt, sondern der eiserne Wille, mit Innovation die Welt zu verbessern und letztendlich auch die Probleme zu lösen, die die Menschheit in den kommenden Jahrzehnten zunehmend beschäftigen werden. Innovation statt Verzicht, gemeinsam etwas schaffen anstatt Krieg der Ideologien, lautet.